Sex, ist das Geheimnis der aufregenden Leipzigerin

YouTube oder auch Instagram ohne Katja Krasavice wäre undenkbar. Zumindest wenn man nach den Fans der Blondine mit dem freizügigen Äußeren gehen kann. Der Social Media Star hat es in den vergangenen Jahren nicht nur zu Ruhm und Ehre geschafft, sondern sie löst immer wieder mit ihren Videos und ihren Instagram Postings Massen der Erregung aus.

So dreckig treibt es Katja Krasavice

Wer Katja Krasavice kennt, der kennt den Hype um die vollbusige Blondine, die einfach immer etwas zu sagen hat. Entstanden ist der Hype durch eine ganz einfache Zutat. Sex, ist das Geheimnis der aufregenden Leipzigerin. Ganz nach dem Motto „Sende dich selbst“, welches mit dem Konzern YouTube verbunden werden kann hat es Katja Krasavice geschafft, diese Botschaft umzusetzen.

YouTube und Instagram haben sich Dank Katja Krasavice mitverändert

Die Welt rund um die sozialen Medien wird immer präsenter und immer aktiver. Zahlreiche Frauen wollen auf YouTube durchstarten. Sei es mit Beauty, Mode oder dem DIY Trend. Doch nicht alle schaffen es, denn die Konkurrenz ist enorm. Schaut man sich die digitale Plattform aber genauer an, merkt man als Besucher, dass die Welt von YouTube sich in den letzten Jahren stark verändert hat.

Extreme und sexuelle Inhalte sind immer häufiger zu finden. Es lässt sich nicht abstreiten, dass auch Katja Krasavice diese Inhalte auf Instagram mit geprägt hat. Mit ihrer freizügigen Art und der Macht der sexuellen Reize hat sie die Männer rasant um den Finger gewickelt. Dass dabei Klicks und Reichweite entstehen steht außer Frage. Der Erfolg der Blondine aus Leipzig zeigt deutlich, wie umfassend Sex und Erotik auf die Welt reagiert. Der YouTube Kanal von Katja zeigt mittlerweile eine enorme Reichweite und mehrere Tausend Abonnenten.

Selbstbefriedigung und Masturbation in der eigenen Wohnung

Mach’s dir mit Youtube-Star Katja Krasavice

Die ersten Sex Videos, die Katja gedreht hat, waren nicht sonderlich aufwendig produziert. Mussten sie auch nicht, immerhin haben sie das Klischee beschrieben, was User und Fans sehen wollen. Eine Blondine mit dicken Titten, einem geilen Arsch und einer versauten Fantasie. Vor der eigenen Sexcam hat die Blondine ihre ersten Pornos gedreht. Die Katja Krasavice Pornos sind eingeschlagen wie eine Bombe. Zu sehen war am häufigsten die Blondine selbst, die in knappen Bekleidungen ihre sexuellen Reize ausspielte. Mit einer Selbstbefriedigung sorgte die Blondine für einen Skandal. Das Video „Ich befriedige mich Live“, zeigte Katja Krasavice bei einer heißen Masturbation, ohne wirklich etwas zu zeigen. Ähnliche Videos gab es auf YouTube immer wieder.

Die beliebtesten Videos zur Selbstbefriedigung:

Diese Katja Krasavice Pornos waren der Anfang einer genialen Karriere, die bis heute das Ende der Karriereleiter noch nicht erreicht hat. Die Selbstbefriedigung und die Masturbation in der eigenen Wohnung waren nur der Anfang. Es folgten genial und aufwendig gedrehte Katja Krasavice Pornos, die jeder Mann stundenlang anschauen könnte.

Tipp an alle User: Ein Rückblick in die Karriere der Blondine zeigt, dass die Selbstbefriedigung nicht nur zu Hause stattfand. Sondern auch die Masturbation im BB Haus war deutlich ein Karriere Schub.

Katja Krasavice Wichsanleitungen auf Visitx und Livestrip

Sexuelle Reize hat das blonde Luder so einige zu bieten. Schaut man sich die Blondine z.B.: auf Instagram einmal genauer an, dann laufen den Männern die Blutreserven in die Hose. Eine schlanke Erscheinung und eine große Oberweite sind bei Katja natürlich zu finden. Damit sind aber noch lange nicht alle sexuellen Reize zu erkennen. Die Macht, die Katja auf die Männerwelt hat, ist nicht nur dank der XXL Titten zu verdanken, sondern auch der geile Arsch ist perfekt als Wichsvorlage zu erkennen. Die Blondine ist die perfekte Wichsvorlage für jede Lebenslage.

Das haben nicht nur YouTube Fans erkannt, sondern auch zahlreiche Erotikportale. Ob es die Katja Krasavice Wichsanleitung jemals auch auf Portalen wie auf Visitx und Livestrip zu sehen gibt ist bis heute noch ungeklärt.

Katja Krasavice zu Besuch bei Visitx

Mit einer Abspritzhilfe kann die Blonde perfekt umgehen. Nicht nur die Orgasmus Maschine kann Katja Krasavice zu Ruhm verhelfen, sondern auch andere Abspritzhilfen stellt sie in den Videos vor. Also liebe Männer: Greift euch eine Ladung Gleitgel und ein paar Taschentücher, wenn ihr euch die Katja Krasavice Videos anschaut.

Ihre Titten und ihren Arsch zeigt de YouTuberin auch bei Fundorado, wo du dir mit alle Videos der selbsternannten MrsBitch sogar fast kostenlos ansehen kannst.

Musik Pornos von Katja Krasavice: Sie haben den Durchbruch gebracht

Eins hat Katja Krasavice immer beachtet. Sie zeigte sich nie vollkommen nackt. Bis heute weiß kein User wie die Nippel oder der Schambereich der heißen Amateurin aussieht. Das hat aber der erfolgreichen Erotikdarstellerin nicht geschadet. Ein kleines Geheimnis kann nur das Interesse wachsen lassen. Und genau so war es auch. Ihre sexuellen Reize kann die Amateurin trotzdem perfekt einsetzen. Dass diese nicht nur in den YouTube Videos und in den Instragram Postings einen Erfolg auslösen, dass zeiget sich in der musikalischen Geschichte, die Katja Krasavice nun mittlerweile mit drei heißen Liedern krönte. Der Song Doggy war der erste Paukenschlag, in dem Katja Krasavice eindeutig über sexuelle Vorlieben sprach. Das Video dazu war so heiß, dass es auf YouTube nur zensiert gezeigt wurde. Gefolgt von einem weiteren Kracher hat die Blondine wieder einen Hit gelandet. Denn auch der Song „Dicke Lippen“ brachte die Fans zum Kochen. Über welche dicken Lippen Katja Krasavice sprach, dass kann jeder User in den Videos bewundern. Ein besonderer Erfolg der Blondine zeigte sich auch mit dem dritten Musik Porno, dem Song „Sextape“. Hier spricht die liebe Katja über wahre Fakten, oder besser gesagt sie besingt diese. Ob sie wirklich alle diese Liebhaber hatte oder sich nur wünscht ein User würde endlich mal ihr Bett besuchen, dass bleibt wie immer ein Geheimnis der Amateurin.

Katja Krasavice zeigt sexuelle Reize im Rollenspiel

Ein Thema was mal wieder einen Skandal auslöste und bei den Fans deswegen noch besser ankam, war das Video zum Rollenspiel. Hier konnte man Katja in verschiedenen Sexrollen genießen, die alle die wahre Natur der scharfen Amateurin zeigten. Facettenreich, so kann man Katja Krasavice beschreiben. Anzusehen nicht nur auf YouTube, sondern unzensiert vor allem auf dem beliebten Flatrate Portal von Fundorado. Dabei spielt die Amateurin vor allem mit ihren sexuellen Reizen, die Männer in verschiedenster Perspektive sehen kann. Die Katja Krasavice Rollenspiele erfüllen alle heißen Fantasien, die sich User vorstellen können. Das ist nicht das einzige Highlight, denn Katja Krasavice zeigt Arsch, Titten und Muschi. Drei heiße Reize die selten zu sehen sind. In dem letzten geilen Porno Video hat die Amateurin gleich alle drei Sex Reize beweisen können. Der Unbekannte, der dabei mitmachen darf, kann sich freuen. Er kann die scharfe Blondine nicht nur sehen, sondern auch anfassen.

Katja Krasavice tritt in folgenden Rollen auf:

Katja Krasavice in Rollenspiele “ICH BESORG’S DIR DREIFACH“
Kostenlos ansehen

Der Traum aller Männer. Zu sehen gibt es nicht nur Titten und Fotze, die eindeutig zu Fantasien anregen, sondern Fans bekommen auch die Nippel der scharfen Amateurin zu sehen. Das letzte Video geht noch weiter. Katja Krasavice lässt sich mit einer Spermaladung anspritzen. Wer das sehen will bekommt die volle Ladung der sexuellen Reize.

Das Fazit zu Katja Krasavice

Sie hat eben die Macht der sexuellen Reize! So einfach kann man Katja Krasavice in einem Satz zusammenfassen. Anhand der letzten Erfolge zeigt die Blondine eindeutig, dass sie verstanden hat was ein User sehen will. Geile Titten, ein heißer Arsch und Sex reichen eben aus, um den Erfolg zu erzielen. Gerade auf YouTube und Instagram haben User Ansprüche die Katja in allen Maßen erfüllen kann. Das zeigen nicht nur die Erfolge der Songs, sondern auch die immer weiter steigenden Userzahlen. Ihre sexuellen Reize setzt Katja als Machtinstrument ein und das klappt bestens. Nicht ganz ohne Grund nennt sich die Blondine auf Instagram katjakrasavice.mrsbitch. Operationen und öffentliche Selbstbefriedigungen bei Big Brother haben dafür gesorgt das wir auch weiterhin über Katja sprechen werden.

Weitere Magazinartikel